Über Mich

Ich bin Andrea Falke!

Meinen ersten Hund bekam ich, als ich 4 Jahre alt war. Dina – eine weiße Terrier-Mix-Hündin – hatten meine Eltern aus dem Tierheim. Die Hündin war gerade 4 Monate alt und hat meine Beziehung zu Hunden in hohem Maße geprägt. Dinas freundliches Wesen begleitete mich fast 15 Jahre.

Blacky, ein Labrador-Schäferhund-Mix, hatte vor uns zwei Besitzer, die ihn nicht artgerecht behandelt haben. Es stellte sich heraus, dass Blacky Sportler war, dem es ein großes Bedürfnis war zu laufen. Sein Bewegungsdrang wurde mit dem Fahrrad und zu Pferd gestillt. Im Alter wurde er dann etwas ruhiger und es reichte ihm spazieren zu gehen. Er starb wie Dina erst im hohen Alter von 15 Jahren.

Seitdem hatte ich immer mindestens zwei, oftmals auch mehrere Hunde. Betreuung und Auslauf von Hunden mache ich schon seit frühster Jugend. Sie waren immer Teil der Familie. Egal aus welchen Verhältnissen sie kamen, immer haben sie einen Platz in meiner Mensch-Hund-”WG” gefunden und sich gut eingefügt.

Mein geliebter Chihuahua-Rüde Joschi ist leider am 15.10.2018 verstorben und wir trauern um ihn. Joschi wurde nur 8 Jahre alt. Zur Zeit habe ich eine Jack-Russel-Terrier-Mix-Hündin, namens Dolly. Sie ist seit dem 09.12.2018 in unserer Familie und ein richtiger Schatz.

Meine Qualifikationen

Ich habe eine einjährige Hundetrainerausbildung beim Dogcoach-Institut absolviert, wo ich auch den Sachkundenachweis erworben habe. Ein eingegliedertes Praktikum, der Hundetrainerausbildung, habe ich bei der Tiertafel durchgeführt.

Absolvierte Seminare

2020

  • Ursula Löckenhoff: „Unterwegs mit mehr Hunden“
  • Ursula Löckenhoff: „Liebevoll begrenzen – Freiheit schenken oder in Räumen denken öffnet Türen“

2019

  • Annette Klatzek, Marion Pepper: „Erste Hilfe für Dogwalker“
  • BHD: „Theoretische Prüfung für Dogwalker nach §27 Berliner Hundegesetz“

2015

  • Dorit Feddersen Petersen: „Spiel, Kreativität und Innovation“

2014

  • Angelika Lanzerath: „Einer geht noch – Mehrhundehaltung“
  • Sophie Strodtbeck: „Krankt der Hund, krankt sein Verhalten“
  • Sophie Strodtbeck: „Kastration & Verhalten – wann kann eine Kastration helfen, wann nicht?“

2013

  • Angelika Lanzerath: „So geht’s nicht weiter – Unarten effektiv beheben“
  • Michael Grewe: „Das Jagdverhalten unserer Haus- und Familienhunde“

2012

  • Thomas Baumann: “Bissiger Hund” Was nun?

2010

  • Günther Bloch: Gruppen-, Aggressions- und Spielverhalten
  • Daniela Sommerfeld: Hundesprache und Beziehungsaufbau

2009 – Hundetrainer Ausbildung Dogcoach Institut

  • Das Verhalten des Hundes
  • Die Anatomie des Hundes
  • Der Bewegungsapparat
  • Erste Hilfe für den Hund
  • Aggression beim Hund verstehen
  • Aggression behandeln
  • Anwendung von Ausbildungshilfsmittel
  • Das Einmaleins der Hundefütterung
  • Das Recht rund um den Hund
  • Aufbau einer Hundeschule/Ausbildungskurse

2008 – Hundetrainer Ausbildung Dogcoach Institut

  • Geschichte der Kynologie / Ethologie
  • Domestikation – Vom Wolf zum Hund
  • Kommunikationsformen bei Wolf und Hund
  • Formen des Lernens
  • Kommunikation zwischen Mensch und Hund

Sonstiges

Mitglied im Berufsverband der Hundebetreuer und Dogwalker- BHD

bhd-logo

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.